Beteiligungsprojekt Kirche neu erleben

"Gestalten Sie mit!", so hatten wir die Mitglieder unserer Gemeinde und auch viele andere Interessierte aufgefordert. Herzlichen Dank für alle eingegangenen Antworten! Insgesamt 70 Ideen sind zusammen gekommen - und die sind so vielfältig und unterschiedlich, wie vermutlich auch die Antwortenden verschieden sind. Ein paar Beispiele: Kinderkino, Techno-Gottesdienst, Gesprächsrunden, Lobpreis, Spielenachmittag, Meditation, Stationen-Gottesdienst, Vorträge zu unterschiedlichsten Themen, Konzerte mit örtlichen Gruppen, Tanz oder gar Public Viewing der Auswärtsspiele des VER. Alle eingegangenen Antworten können auf dem Umfrageportal auch noch einmal nachgelesen werden.

Wie geht es nun weiter? Das Beteiligungsprojekt befindet sich in der Analyse-Phase. Einige zufällig ausgewählte Gemeindemitglieder wurden von uns angeschrieben und zu Online-Workshops eingeladen, um die eingegangenen Antworten noch einmal zu vertiefen. Gleichzeitig wertet die Firma CrowdInsights mit verschiedenen Techniken die bereits eingegangenen Antworten aus. Wenn ihr selbst Lust habt, an einem 90minütigen Mini-Workshop teilzunehmen, dann meldet euch mit einem kurzen "bin dabei" bei Frau Pletl von CrowdInsights, sie übernimmt die Terminkoordination: katharina.pletl@crowdinsights.de oder 0174-9007800.

Bis Ende Januar soll die Analyse abgeschlossen sein. Anschließend wird sich der Kirchenvorstand in seiner jährlichen Klausurtagung ausführlich mit den Ergebnissen beschäftigen und mit den Erkenntnissen ein neues Gottesdienst- und Veranstaltungskonzept entwickeln. Die Ergebnisse werden dann sowohl hier auf der Homepage als auch auf der Umfrageseite veröffentlicht werden.